Ereignis

Titel: 1.8.20 statt CSD Parade : "Gucken was geht" in Hamburg
Startdatum: 01. Aug.
Enddatum:  - 02. Aug.
Startzeit: 13:00 Uhr
Endzeit: 00:00 Uhr
Beschreibung: 

Gucken was Geht 1. August 2020 ( scroll down for english version)

Zurechtmachen ab Mittags im Atelier schwesternzeit möglich.

Brauchst Du ein Makeup? Dann melde Dich gern unter karin@schwesternzeit.de

 

"Gucken was geht"

Ihr Lieben, der CSD ist für diesen Sommer in Hamburg abgesagt worden. 

Wir von schwesternzeit möchten aber unserer Community die Möglichkeit geben, dennoch was Nettes in Hamburg zu erleben und das Leben zu feiern.

So nutzen wir entweder den Nachmittag und Abend, um zb ein Picknick in Planten und Blomen zu machen.

Oder falls die Bars bis dahin wieder öffnen, organisieren wir für eine begrenzte Personenanzahl (max 10) noch eine Cocktailtour oder Schwofen auf dem Bürgersteig. In Hamburg trifft man sich derzeit für Drinks vor der Türe. 

Fenster und Türen stehen offen, um die Musik rauszulassen und gute Laune zu supporten.

Wenn Du schauen willst, wie viel Spass Anpassung machen kann ohne geknickt dank Beschränkungen zu sein, dann melde Dich gern für unseren gemeinsamen Samstag an!

Wir gucken, was geht!

karin@schwesternzeit.de

 

Watch what goes August 1,

2020 Dressing up possible from midday in the sister time studio. Do you need makeup? Then feel free to contact karin@schwesternzeit.de   "Watch what's going on" Dear ones, the CSD has been canceled in Hamburg this summer. We at sister time want to give our community the opportunity to experience something nice in Hamburg and celebrate life. So we use either the afternoon and evening, for example to have a picnic in Planten and Blomen. Or if the bars reopen by then, we can organize a cocktail tour or a party on the sidewalk for a limited number of people (max. 10). Hamburg is currently meeting for drinks outside the door. Windows and doors are open to let out the music and support a good mood. If you want to see how much fun customization can be without being overwhelmed by restrictions, then please register for our Saturday together! We'll see what's possible! karin@schwesternzeit.de