Paartag in Hamburg: Diesmal seperat

Datum: 24. September 2022
Uhrzeit: 10:00 - 22:00

Plase scroll down for english version

Paartag am 24.9.22 – Diesmal aber anders:  nämlich separat!

Ihr Lieben, um Euch und Euren Partnerinnen Raum für Genuss und reichlich Austausch zu bieten, möchten wir an dem Samstag im September einen Tag organisieren, der in doppelter Hinsicht selbst eine lange Anreise lohnenswert macht.

Der Plan des Partnerinnentreffs ist dieser:

In Hamburg angekommen treffen sich Eure Frauen um 11h zum Brunch im Cafe Schwesterherz. Dort haben wir das Separee gebucht, um ungestört reden zu können.

cafe-schwesterherz.hamburg

Es befindet sich Ohlsdorf ( Öffis mit U1, S1, S11) Am Nachmittag machen wir einen schönen Spaziergang  im nahen und wildromantischen Alstertal. Es gibt reichlich Zeit zum Klönen und Vergleichen, wieviel Diva im hauseigenen Manne steckt und so können Bande des Verständnisses geknüpft werden, denn die Beste Freundin zuhause auf dem Dorf ist da nicht immer die beste Ratgeberin. Simone Hasselberg, die ein Buch über ihr Leben mit „ ihrer“ Petra geschrieben hat wird den Nachmittag zusätzlich moderieren und mit ihren Erfahrungen weiter helfen können.  Denn es muss keine Last sein, diese Facette des erwählten Partners zu begleiten. Selbstverständlich ist jeder Partnerin freigestellt, ob und wann sie die Frauenrunde verlassen möchte.

Plan A
Nach dem Spaziergang im Alstertal fährt die Frauenrunde die Innenstadt und geht in einem gemütlichen Restaurant in schöner Lage noch etwas Essen und Trinken, um den Abend abzuschliessen.

Plan B
Vielleicht treffen wir uns  am Abend noch mit unseren Herren DaMen zum gemeinsamen Stammtisch im Falkenstein? Dort in Blankenese ist das Treffen des Crossdresser Forums- samt Partnerinnen.

Plan C
Eine andere Möglichkeit wäre, sich  am Abend noch mit unseren Herren DaMen auf ein Getränk mit Fingerfood  im Tivoli  zu treffen?  https://www.tivoli.de/gastronomie/nachtcafe-hausbar/

Der Tag der Schwestern wird so verlaufen:

Ab 10.30h ist gemeinsames Zurechtmachen der Schwestern im Atelier Schwesternzeit. Bitte schreib uns unter info@schwesternzeit.de an, wenn Du ein Makeup buchen möchtest.

Wir sind ab dem Nachmittag per Öffis oder Privater PKWs zum Fotowalk an den Landungsbrücken oder im zauberhaften Blankenese unterwegs, unsere Kamera ist anbei. Wir suchen die Foto- Hotspots auf und machen zwischendurch einen Einkehrschwung in einem typischen Lokal vor Ort. Den Ausflug wird Stephanie oder Karin leiten und Dich mit unserem Profiequipement fachkundig begleiten.

Plan A
Wenn der Tag sich der Dämmerung hin neigt, fahren wir rüber zum Restaurant Falkenstein, in dem sich ab 18h der Hamburger Crossdresser Stammtisch zu deftiger Hausmannskost verabredet. Das Motto des Abends lautet „ Dirndlabend“ ein Dirndl wird gern gesehen, muss aber nicht sein, um teilhaben zu können. Bitte melde Dich hierfür eigenständig bei Juliane an, die das Treffen leitet.

Ihre Mailadresse ist: julianecd@gmx.de

Plan B
Vielleicht treffen wir uns am Abend noch mit unseren Gattinnen auf ein Getränk mit Fingerfood

gemütlich im Tivoli? https://www.tivoli.de/gastronomie/nachtcafe-hausbar/

Vielleicht will sie auch allein kommen, ganz was Neues!? Auch das ist ok- ebenso wie den eigenen Mann in Frauensachen nicht sehen zu wollen. Für A und B gilt: Das Zurückwandeln ist am Ende des Abends im Atelier schwesternzeit selbstverständlich möglich- auch ohne dass Deine Frau Dich treffen wird.

Bitte berücksichtigt die Kostenpauschale für den Event für Fotos, Getränke, Moderation von 25€ pP. Excl. Brunch, Makeup, Essengehen, Fahrtkosten.

Habt Ihr Interesse und leitet diese Zeilen bitte an Eure Angetraute weiter?

Danke für die Zuschrift unter Angabe Eurer Wahl ( A, B oder ganz anders- entsprechend können wir den Zeitraum organisieren)

Meldet Euch gern an unter info@schwesternzeit.de

Couples‘ Day on 24.9.22 – But this time different: namely separately!

Dear ones, in order to offer you and your partners space for enjoyment and plenty of exchange, we would like to organise a day on the Saturday in September that makes even a long journey worthwhile in two respects.

The plan of the Partnerinnenentreff is this:
When you arrive in Hamburg, your wives will meet at 11am for brunch at Cafe Schwesterherz. We have booked the separee there so that we can talk undisturbed.
cafe-schwesterherz.hamburg
It is located in Ohlsdorf ( public transport with U1, S1, S11) In the afternoon we will take a nice walk in the nearby and wildly romantic Alstertal. There is plenty of time to chat and compare how much diva there is in the man at home, and so bonds of understanding can be forged, because the best friend at home in the village is not always the best advisor. Simone Hasselberg, who has written a book about her life with „her“ Petra, will also moderate the afternoon and be able to help with her experiences.  Because it doesn’t have to be a burden to accompany this facet of the chosen partner. Of course, each partner is free to decide if and when she wants to leave the women’s round.

Plan A 
After the walk in the Alstertal, the Women’s Circle drives to the city centre and goes out for a meal and a drink in a cosy restaurant in a beautiful location to round off the evening.

Plan B
Maybe we will meet up with our gentlemen DaMen in the evening for a joint regulars‘ table at Falkenstein? There in Blankenese is the meeting of the Crossdresser Forum together with their partners.

Plan C
Another possibility would be to meet with our gentlemen in the evening for a drink with finger food in the Tivoli? www.tivoli.de/gastronomie/nachtcafe-hausbar/

The sisters‘ day will go like this:
From 10.30 a.m. the sisters will get ready together in the studio Sisters‘ Time. Please contact us at info@schwesternzeit.de if you would like to book a make-up.
We will be on our way from the afternoon onwards by public transport or private car for a photo walk at the Landungsbrücken or in magical Blankenese, our camera is enclosed. We will visit the photo hotspots and stop for a bite to eat in a typical local restaurant. Stephanie or Karin will lead the trip and accompany you with our professional equipment.

Plan A
As the day draws to a close, we drive over to the Falkenstein Restaurant, where the Hamburg Crossdresser Stammtisch (regulars‘ table) will be meeting from 6pm for hearty home cooking. The motto of the evening is „Dirndlabend“ (Dirndl evening). A dirndl is welcome, but is not necessary to participate. Please register independently with Juliane, who will be in charge of the meeting.
Her email address is: julianecd@gmx.de

Plan B
Maybe we will meet with our spouses in the evening for a drink with finger food
at the Tivoli? www.tivoli.de/gastronomie/nachtcafe-hausbar/
Maybe she wants to come alone, something new!? That’s okay, too – just like not wanting to see your husband in women’s clothes. The following applies to A and B: It is of course possible to change back at the end of the evening in the Atelier schwesternzeit – even without your wife meeting you.

Please take into account the flat rate for the event for photos, drinks, moderation of 25€ pP. Excl. brunch, make-up, dining out, travel costs.
Are you interested and would you please forward these lines to your spouse?
Thank you for writing, indicating your choice (A, B or completely different – we can organise the time accordingly).
Please contact us at info@schwesternzeit.de

Kategorie